Skip to content

Die Sportphysiotherapie mit Lizenz des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) ist eine spezialisierte Form der Physiotherapie, die darauf abzielt, Athleten bei der Prävention von Verletzungen, der Rehabilitation nach Verletzungen und der Leistungssteigerung zu unterstützen. Durch ein umfassendes Verständnis von Sportmedizin und sportlichen Bewegungsabläufen bietet sie maßgeschneiderte Behandlungspläne, die auf die Bedürfnisse und Ziele von Sportlern abgestimmt sind. Die Therapeuten verfügen über eine qualifizierte Ausbildung und arbeiten eng mit Trainern und Sportärzten zusammen, um eine optimale Betreuung zu gewährleisten. Mit modernsten Techniken und Methoden fördert die Sportphysiotherapie die Gesundheit und Leistungsfähigkeit von Sportlern auf höchstem Niveau.

An den Anfang scrollen